Infos des Kreises Steinburg

Aktuell 29.05.2020

Der neue Erlass mit allen Änderungen ab Dienstag den 02.06.2020

https://schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Erlasse/erlass_allgemeinverfuegungen.html;jsessionid=2E60691F0265E5942157B6207C2DEC61.delivery1-master#doc4e4a0f85-18e2-458f-b544-a84735788477bodyText1

 

Aktuell 19.05.2020

der Kindergartenbeitrag fuer den Monat Juni muss nicht gezahlt werden

 

Aktuell 17.05.2020

https://www.steinburg.de/fileadmin/download/buerger-service/0_Leistungen_und_Services/COVID-19/50-2020.pdf

Aktuell 13.05.2020

Sehr geehrte Eltern,

hier eine kurze Zusammenfassung für den Kindergartenbetrieb ab Montag 18.05.2020, genauere Vorgaben vom Kreis kommen noch.

Notbetreuung auf 10 Kinder pro Gruppe erweitert.

Alle Schulis dürfen in Kohorten betreut werden. Notgruppen bleiben bestehen.

Kinder mit heilpädagogischem Förderbedarf und/oder Sprachförderbedarf dürfen betreut werden.

Mischung zwischen Schulis und anderen Kindern erlaubt.

Gruppenübergreifendes Personal unter Berücksichtigung der Hygieneregeln erlaubt.

Weitere Infos folgen in Kürze.

Aktuell 29.04.2020

Liebe Eltern, der Kindergartenbeitrag fuer den Monat Mai muss zunaechst nicht gezahlt werden. Falls es Ihnen moeglich ist, aendern sie noch schnell Ihren Dauerauftrag oder halten das Geld zurueck. Wie die Regelung aussieht fuer diejenigen, die schon gezahlt haben, weiss ich im Moment leider auch noch nicht. Ich schlage vor, dass wir den Betrag wieder mit dem naechsten Monat verrechnen oder als Guthaben stehen lassen. Eine Regelung wird sich in den naechsten Tagen ergeben. Zum heutigen Zeitpunkt ist nur klar, dass das Geld vom Land gezahlt werden soll, aber niemand weiss im Moment wann und wie.

Aktuell 19.04.2020

Der aktuelle Erlass, es hat sich einiges geändert.

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Erlasse/erlass_allgemeinverfuegungen.html

und

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Erlasse/Landesverordnung_Corona.html#doc215c4238-f97d-40cc-8439-d4d4bc6c2ba7bodyText10

 

Aktuell 14.04.2020

Aktuelle Hilfsangebote des Kreies Steinburg

https://www.steinburg.de/kreisverwaltung/leistungen-services/covid-19-aktuelle-informationen.html

https://www.steinburg.de/fileadmin/download/buerger-service/0_Leistungen_und_Services/COVID-19/Aktuelle_Angebote_Fruehe_Hilfen_und_Familienzentren.pdf

Aktuell 30.03.2020

Liebe Eltern, der Kindergartenbeitrag fuer den Monat April muss zunaechst nicht gezahlt werden. Falls es Ihnen moeglich ist, aendern sie noch schnell Ihren Dauerauftrag oder halten das Geld zurueck. Wie die Regelung aussieht fuer diejenigen, die schon gezahlt haben, weiss ich im Moment leider auch noch nicht. Ich schlage vor, dass wir den Betrag mit dem naechsten Monat verrechnen oder als Guthaben stehen lassen. Eine Regelung wird sich in den naechsten Tagen ergeben. Zum heutigen Zeitpunkt ist nur klar, dass das Geld vom Land gezahlt werden soll, aber niemand weiss im Moment wann und wie.

Heute singen wir auch wieder ein Lied

Aktuell 27.03.2020

wir beginnen den Tag mit einem froehlichen Lied

Aktuell 26.03.2020

aktuelle Hilfe bekommen Sie auch unter

https://www.steinburg.de/kreisverwaltung/leistungen-services/covid-19-aktuelle-informationen.html

https://www.steinburg.de/fileadmin/download/buerger-service/0_Leistungen_und_Services/COVID-19/PM_Hilfetelofon_LAG.pdf

 

wir singen zusammen das naechste Lied       Einfach Spitze, dass ihr da seit

Aktuell 25.03.2020

Hier ist der link zu den Videos von Herrn Torsten Wendt

Aktuell 24.03.2020

Videobotschaft von unserem Landrat Herrn Torsten Wendt

Wichtige Neuigkeiten zur Zahlung der Elternbeitraege

Aktuell 23.03.2020

Informationen zur Erstattung der Elternbeitraege

die aktuelle Erklaerung zur Notfallbetreuung,

bitte ausgefuellt mitbringen, wenn Sie eine Betreeung benoetigen.

Aktuell 21.03.2020

was ist noch erlaubt

Aktuell 20.03.2020

Die Betreuung von Kindern ist heute noch einmal konkretisiert worden, bitte lesen Sie hier.

Antworten auf aktuelle Fragen der Eltern

Aktuell 17.03.2020

Informationen zum Coronavirus in verschiedenen Sprachen

Deutsch

Englisch

Arabisch

Farsi

Dari

Italienisch

Russisch

Elternbrief

Erklärung zur Notfallbetreuung

Allgemeinverfügung

Liebe Eltern,

 

Nachstehende gebündelte Informationen des Kreises Steinburg können wir Ihnen bereits jetzt vorbehaltlich zur Verfügung stellen:

Die Kinderbetreuung wird ab Montag, 16.03.2020 bis zum Ende der Osterferien, 18.04.2020 ausgesetzt!

Die Eltern sind verpflichtet, ihre Aufgabe zur Erziehung der Kinder wahrzunehmen. Sie haben dafür Sorge zu tragen, dass ihre Kinder die Kindertagesbetreuungsangebote nicht nutzen

 

Nur wenn die beiden folgenden Voraussetzungen erfüllt sind, kann in der Woche vom 16.03.2020 bis 20.03.2020 eine Notfall-Betreuung in einer Kindertageseinrichtung erfolgen:

•           Beide Elternteile oder ein alleinerziehender Elternteil arbeiten in einem Bereich, der für die Aufrechterhaltung der Kernaufgaben der Infrastruktur notwendig ist und

•           diese Eltern keine Alternativ-Betreuung ihrer Kinder organisieren können.

 

Dazu zählen insbesondere:

•           Energie – Strom, Gas, Kraftstoffversorgung etc.

•           Wasser: Öffentliche Wasserversorgung, öffentliche Abwasserbeseitigung

•           Ernährung, Hygiene (Produktion, Groß-und Einzelhandel) – inkl. Zulieferung, Logistik

•           Informationstechnik und Telekommunikation – insb. Einrichtung zur Entstörung und Aufrechterhaltung der Netze

•           Gesundheit - Krankenhäuser, Rettungsdienst, Pflege, ggf. Niedergelassener Bereich, Medizinproduktehersteller, Arzneimittelhersteller, Apotheken, Labore

•           Finanzen - ggf. Bargeldversorgung, Sozialtransfers

•           Transport und Verkehr – Logistik für die KRITIS, ÖPNV

•           Medien und Kultur - Risiko- und Krisenkommunikation,

•           Staat und Verwaltung – Kernaufgaben der öffentlichen Verwaltung (Regierung und Verwaltung, Parlament), Polizei, Feuerwehr, Katastrophenschutz, Justiz, Veterinärwesen, Küstenschutz sowie

•           Grundschullehrkräfte, Sonderpädagoginnen an Förderzentren mit Internatsbetrieb und in Kindertageseinrichtungen Tätige.

 

Annexleistungen in diesen Bereichen (z.B. eine Kantine in einem Energiebetrieb) fallen nicht unter die Kernaufgaben.

 

Eltern sollten verantwortungsvoll  - gegebenenfalls in Abstimmung mit ihrem Arbeitgeber - selbst entscheiden, ob sie unter die genannten Kategorien fallen. Eine abschließende Definition ist nicht möglich.

Die glaubhaften Aussagen der Eltern bzgl. Berufsgruppe und Betreuungsbedarf sind ausreichend. Ein gesonderter Nachweis ist nicht erforderlich.

 

Besondere Notgruppen werden nicht eingerichtet.

Die Kinder sollen in den originären Kinderbetreuungsmöglichkeiten (Kindertageseinrichtungen) untergebracht werden.

Eine Bündelung von Kindern durch Gruppenzusammenlegungen soll möglichst vermieden werden.